So finden Sie Ihren Coworking Space in Ulm

"Suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie kreativ sein können und einen Ort, an dem Sie offen für freies Denken sind, an dem Sie genießen möchten, was Sie tun, und das tun, was Sie am besten können."

David Karp

Die Popularität von Coworking hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Gleichzeitig sind Coworking Anbieter wie Pilze aus dem Boden geschossen – auch in der Region Ulm. Wie bei jedem Produkt und jeder Dienstleistung gibt es erhebliche Unterschiede, die sich stark auf Ihren Output, Ihren Erfolg und Ihr Wohlbefinden auswirken können.

Wir beantworten die am häufigsten gestellten Fragen zu Coworking im Raum Ulm.

1. Die Internetverbindung
Wenn es um Internetverbindungen geht, steht meistens die Bandbreite im Vordergrund. Oft wird die Ausfallsicherheit vernachlässigt – aber diese ist mindestens genauso wichtig. Kein Internetanschluss auf der Welt ist 100% ausfallsicher – auch nicht in Ulm.
Ein Ausfall der Internetverbindung kann jederzeit passieren. In der heutigen, digitalisierten Welt bedeutet das schnell die Unterbrechung von cloudbasierten Diensten oder der kompletten Kommunikation, auf die Sie angewiesen sind.

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen herum und können nicht weiterarbeiten – oder andere sitzen herum und warten, dass Sie einem Videomeeting wieder beitreten.
Stellen Sie sich vor, Ihre sorgfältig geplante und erstellte Präsentation wird unterbrochen oder muss sogar ganz ausfallen, weil die Internetverbindung unterbrochen ist.

Auch wenn es nie Ihre Schuld ist, wird es irgendwie immer auf Sie zurückfallen.

Ein Coworking Space sollte – oder besser gesagt – muss deshalb auf den Ausfall der Internetverbindung immer vorbereitet sein.

In diesem Zusammenhang wird das Wort „Redundanz“ verwendet.

Ein normaler Internetanschluss – egal wie schnell er ist – ist keine redundante Verbindung!

Was ist Redundanz?
Redundanz, ist das Vorhalten identischer Systeme in mehrfacher Ausführung. Sobald eines der Systeme ausfällt, also zum Beispiel ein Internetanschluss ausfällt, übernimmt ein redundantes System die Aufgabe, also ein zweiter Internetanschluss.
Sehr detailliert ist es auf Wikipedia.
Link zu https://de.wikipedia.org/wiki/Redundanz_(Technik) beschrieben.

area 91 in Ulm hat einen redundanten Internetanschluss.

2. Unterschiedliche Coworking Spaces in der Region Ulm

Meistens sind Coworking Spaces umgewandelte oder umgewidmete Wohn- oder Gewerbeimmobilien. Die beiden klassischen Beispiele sind das ehemalige Fabrikgebäude, das zu großen Büroflächen und Büroräumen umgebaut wurde oder die Altbaustadtwohnung mit 4-5 großen Räumen, die sich auf 1-2 Geschossen verteilen.

Grundsätzlich bieten diese Angebote eine Alternative zu herkömmlichen Büroräumen – aber bei genauerer Betrachtung sind viele dieser Angebote eine Mischung aus einer Bürogemeinschaft, Büroräumen, einem simplen Internet-Cafe und einem Businesscenter.

Ein Kompromiss, der nur wenigen gerecht wird.

Man könnte diese Angebote auch als Allroundangebote bezeichnen. Sie versuchen möglichst interessant für viele Coworker zu sein und lassen dabei aus, dass sich die moderne Arbeitswelt völlig verändert hat.

Arbeitsumgebungen sind heute durch stetige Mobilität und Flexibilität gekennzeichnet.

Egal, ob Sie Freiberufler sind oder auf dem Weg von einem Start-up zu einem größeren Unternehmen sind – Sie brauchen professionelle Arbeitsumgebungen, die die heutige Arbeitsweise des Multi Space Working fördern – und eine Atmosphäre kreieren, die sie entspannt, kreativ und professionell an Ihren Ziele arbeiten lässt.

Das geht nur, wenn der Coworking Space von Anfang an für Multi Space Working geplant wurde.

Der Neubau area 91 in Ulm ist ein New Work Space – das Bürogebäude der Zukunft.

3. Die Zielsetzung des Coworking Space
Die meisten Coworking Space Anbieter konzentrieren sich auf die Ausstattung – also auf relativ profane selbstverständliche Dinge, wie Schreibtische, Stühle, Sofas eine Cafebar usw. – ohne jedoch auf die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen der Coworker und deren Anforderungen wirklich einzugehen.

Um es vereinfacht zu sagen, viele Coworking Spaces bieten ihren Mietern die Hardware an und sagen „Mach mal“.

Nur bei wenigen Coworking Spaces in der Region Alb/Donau/Iller steht Ihr Output im Vordergrund.

area 91 macht keine Unterschiede und bietet Freelancern, Digital Nerds, Start-ups, Kleinfirmen und allen anderen eine Anlaufstelle, um alle Möglichkeiten zur Entfaltung zu bringen.

Dazu gehört die Abnahme aller lästigen Nebentätigkeiten, um Ihnen die volle Konzentration auf das Wesentliche zu ermöglichen.

Als fester Bestandteil der rubinion AG bietet area 91 auf Wunsch auch eine additive Unterstützung bei der Entwicklung von Ideen, Produkten und Geschäftskonzepten.

Zusammenfasst: area 91 bietet innovativen Menschen ein inspirierendes Arbeitsumfeld.

4. Die Coworking Fläche, die Räume und die Gebäudetechnik

Es existiert eine einfache Faustformel: wenn Sie sich in einer Arbeitsumgebung nicht wohlfühlen, können Sie nicht produktiv sein.

In einigen Coworking Spaces geht das ganz einfach. Sie können schnell und unkompliziert Ihre Arbeitsumgebung wechseln. Brauchen Sie eine stille Arbeitsumgebung oder einen Rückzugsort, um nachzudenken – oder möchten Sie sich mit anderen Teammitgliedern oder Ihren Kunden per Videokonferenz austauschen? Alles sollte so flexibel wie möglich sein.

Dabei sollte immer Ihr Wohlbefinden im Vordergrund stehen – das geht aber meistens nur, wenn das Gebäude von Grund auf so geplant wurde.

Beispiele:

  • Wärmeabgabe und Kühlung soll über Heiz- und Kühldecken erfolgen
  • ein optimales Raumklima wird über eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung erreicht
  • die Steuerung von Heizung, Lüftung und Kühlung soll bedarfsgesteuert erfolgen und sollte nutzerspezifisch angepasst werden können
  • die gesamte Gebäudeplanung und -ausführung sollte auf Nachhaltigkeit abgestimmt sein, zum Beispiel durch eine eigene Photovoltaikanlage, durch eine CO2 Kompensation durch die Verwendung von Bauteilen aus Holz und durch eine klimafreundliche Sole-Wasser-Wärmepumpe.

Die area 91 in Ulm bietet modernste Gebäudetechnik für ausgeklügeltes Arbeiten.
(Lesen Sie bitte auch unseren großen Produktivitätsleitfaden über weitere Methoden zur Steigerung Ihrer Produktivität) 

Weitere Beiträge: